Immunsignatur-Coaching

Die Immunsignatur ist eine objektive Momentaufnahme deiner Immunfunktion anhand von Biomarkern des Energiestoffwechsels und der Metaflammation.

 

Das Immuncoaching ist ein wirksames und zugleich einfaches Screening-, Trainings- und Coachingverfahren zur Stärkung des Immunsystems. Im Fokus stehen sechs modifizierbare Risikofaktoren:

  • Viszerales Körperfett (inneres Bauchfett)
  • Körpergewicht
  • Zuckerstoffwechsel
  • Fettstoffwechsel
  • Insulinresistenz
  • Blutdruck

An wen richtet sich das Immunsignatur-Coaching?

  • An Menschen, die sich aktiv mit den Möglichkeiten einer guten Immunfunktion auseinandersetzen wollen.
  • An Menschen, die präventiv etwas für ihre Gesundheit tun wollen (Vorbeugung von chronischen Krankheiten und schweren viralen Infektionen).
  • An Menschen, die einen oder mehrere der oben genannten Risikofaktoren verbessern wollen.

Welche Voraussetzung braucht es für das Immunsignatur-Coaching?

  • Allgemeine Bereitschaft einen Lebensstil mit natürlicher Ernährung, regelmässiger Bewegung und weiteren Methoden aus der Lebensstilmedizin unter Anleitung durchzuführen.
  • Zeit für das Programm, welches voraussichtlich 4 Wochen dauert.

Was beinhaltet das Immunsignatur-Coaching?

Wir analysieren deine Immunsignatur anhand bestimmter Laborwerte und mithilfe einer Software. Wir erstellen ein individuelles Protokoll, welches du in einem 4-Wochen-Coaching absolvierst. Auf der Grundlage von fünf Doktoren trainieren und optimieren wir dabei deine individuelle Immunsignatur. Zu diesen fünf Doktoren gehören: Dr. Ernährung, Dr. Bewegung, Dr. Atmung, Dr. Schlaf und Dr. Kälte.

 

Was ist das Ziel des Immunsignatur-Coachings?

  • Ergänzende, nicht-pharmakologische Verbesserung des Energiestoffwechsels und der Immunfunktion.
  • Gesundheitskompetenz und spürbar mehr Lebendigkeit und Vitalität.
  • Keine Pillen, keine Spritzen und kein Hokuspokus. Einfach vier Wochen lang guter Schlaf, gutes Essen, Freude an Bewegung, richtiger Atmung und Kältereizen.

Wie läuft das Immunsignatur-Coaching ab?

Vorgehen

  1. Buche über das Online Buchungsportal den Termin für dein Erstgespräch. 
  2. Das Erstgespräch findet online über Zoom statt und ich erkläre dir dabei das genaue Vorgehen.
  3. Du bekommst von mir per Post ein Auftragsblatt, womit du in einem Labor von Ortho-Analytic eine Blutentnahme machen lässt. Alternativ ist die Blutentnahme auch beim Hausarzt möglich. Dies muss aber selber abgeklärt werden.
  4. Du bekommst dann Zugang zu deinem Onlinekurs, mit welchem du bereits startest bis zu unserem zweiten Gespräch.
  5. Das Zweitgespräch findet in Form von einem persönlichen Treffen statt. Am besten in der VitaSwing Gesundheitspraxis in Auw (Dauer 1h).
  6. Nach diesem Analysegespräch und Sceening gehts richtig los mit dem 4-Wochen-Programm.
  7. Während dessen finden zwei 15-minütige Online-Gespräche statt. Diese dienen zur Standortbestimmung.
  8. Nach dem 4-Wochen-Programm gehst du nochmals ins Labor und lässt eine Blutentnahme machen.
  9. In einem (abschliessenden) Integrationsgespräch – wieder vor Ort in Auw – wird eine Auswertung gemacht und der Fortschritt aufgezeigt (Dauer ca. 1h).      Nach Wunsch kann die Zusammenarbeit mit weiteren Coachings oder einem weiteren 4-Wochen-Zyklus ergänzt werden. 

Aufwand und Kosten

Alles in allem dauert das Immunsignatur-Coaching zwischen 40 und 50 Tage. Nach Bedarf und Möglichkeit kann es im Anschluss weiter ergänzt werden.

Die Kosten für das Package belaufen sich auf insgesamt 384 CHF plus 114 CHF Laborkosten bei Ortho-Analytic. Läuft die Blutentnahme über den Hausarzt, müssen die Kosten selbständig abgeklärt werden. 

Wer steckt hinter dem Immunsignatur-Coaching?

Ich bin zertifizierter Immunsignatur-Coach und habe die Ausbildung beim MOJO Institut für Regenerationsmedizin in Hennef bei Bonn abgeschlossen. Der Onlinekurs und das Software-Programm stammen ebenfalls vom MOJO Institut.